Turin Flughafentaxi und privater Transferservice - Rydeu.com

Click by Meffre Emmanuel from Flickr

Click by Meffre Emmanuel from Flickr

Laden Sie Ihren Reisebegleiter herunter!

Lassen Sie sich den Komfort und die Vorteile unserer mobilen App nicht entgehen. Laden Sie sie noch heute herunter und erleben Sie die beste Art, eine Fahrt zu buchen!

Rydeu Bus Service

Mieten Kleinbus & Reisebus

arrow
New
Book now pay later

Jetzt buchen & später bezahlen

arrow
bookBuchen und später bezahlen
flexibleFlexible Reiseänderungen
cancellationKostenlose Stornierung
support24/7-Unterstützung vor Ort
Zuhause right-arrow-no-tailStädte right-arrow-no-tail

Die Stadt Turin ist eine der wichtigsten Städte Italiens. Es ist eine Stadt mit einer Geschichte und einem Beitrag wie keine andere. Obwohl es das viertgrößte ist, wird es von Touristen oft nicht anerkannt, unabhängig von seiner Größe. Turin war früher auch die Hauptstadt von Italien (heute die Hauptstadt von Piemont). Interessant ist, dass Turin zwar eine größere Bedeutung als viele andere italienische Städte hat, aber immer noch sehr unterschätzt wird und von vielen Touristen meist von den Reiselisten gemieden wird.

St. Peter’s Basilica
Turin, Turin       |        Klicken Sie sich durchBrandon Morse vonFlickr

Die italienische Regierung hat in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg einen Großteil der Straßen und Architektur Turins neu gestaltet und rekonstruiert. Und deshalb gelang es den Straßen, viele Teile der Stadt, die sehr schwierig waren, leicht zu erreichen. Diese Verschiebung wirkte auch als Übergang im Vergleich zu der beträchtlichen Menge an Architektur in Turin, die während der hochklassigen Kunstperiode in Italien entworfen wurde, wie die Barockarchitektur während der Renaissance.

Arkade in Turin        |        Klicken Sie sich durchJohannes Edel vonFlickr

Abgesehen von all dem, was fällt einem normalerweise ein, wenn man an Italien denkt? Alte Gebäude können eine Geschichte besitzen, die nicht in oberflächliche oder weltliche Bedeutungen passt. Es ist jetzt eine anerkannte Tatsache, dass Italien einen gotischen Eindruck hat, der von jeder Ecke reflektiert wird, was es so macht, wie es ist, und es ändert sich nicht, egal in welche Stadt Sie gehen. So ist es für Turin. Turin trägt wesentlich zu diesem gotischen Eindruck bei, der in unseren Köpfen lebt, wenn wir an Italien denken. 

Leute, die Turin besucht haben, wissen, dass Turin viele Architekturen und Kathedralen beherbergt, die für die Religionsgemeinschaft der Welt, Kultur und Tradition wichtig sind. Ein Teil der Architektur von Turin stammt aus zweitausend Jahren, Jahrhunderte vor Jesus Christus. Einige Tore wurden von den alten Römern benutzt, und Häuser wurden von den königlichen Familien gebaut, um ihre Nachkommen zu schützen. Abgesehen davon gibt es Kathedralen in Turin, die das übrig gebliebene Leichentuch aus Leinen besitzen, das um den Körper Jesu Christi gewickelt ist; Das glauben zumindest die Einheimischen. 

Viele Touristen haben behauptet, nach dem Besuch dieser Orte unübertroffene Dankbarkeit empfunden zu haben, denn obwohl sie an solch radikale Überzeugungen glauben, empfanden sie beim Anblick all dieser Artefakte, die uns mit unserer Vergangenheit verbinden, immer noch unbeschreibliche Gefühle aus einer anderen Welt. 

Wir sollten Turin jedoch nicht einfach diskreditieren, indem wir sagen, dass sein Beitrag zur Welt nur ein ätherisches Gefühl ist, das es auferlegt, und die botanischen Gärten und Maßnahmen zur grünen Erde nicht wertschätzen. Der Botanische Garten in Turin ist ein Ort mit bedeutend restaurierten Pflanzen, von denen einige in anderen Städten inzwischen sogar ausgestorben sind.

Busse

Die Busse sind Eigentum von GTT (Gruppo Torinese Trasporti), ähnlich wie alle anderen öffentlichen Verkehrsmittel in Turin. Um die Bustickets zu erhalten, ist es am besten, sie am Vorabend im Voraus zu buchen, da bekannt ist, dass die Busticketshops zufällig um  zu jeder Tageszeit. Wenn Sie ein Tourist mit wenig Wissen über die Stadt sind, sollten Sie Ihre Tickets daher im Voraus buchen. Sobald Sie in den Bus steigen, müssen Sie das Ticket am Fahrkartenlesegerät antippen, damit es erfasst werden kann. Danach können Sie Ihre Fahrt durch Turin genießen. 

Der Busfahrpreis variiert je nach Fahrkarte; Beispielsweise erhalten Sie ein reguläres Ticket unter1,90 Euro was Ihnen 100 Minuten Fahrt im Bus ermöglicht. Ebenso erhalten Sie eine allgemeine Tageskarte für4 Euro, die über den Tag verteilt mehrmals verwendet werden kann. Und zu guter Letzt gibt es noch die "mehrtägige 7" Pro17,50 Euro, die, wie der Name schon sagt, eine Reise von 7 Tagen ermöglicht. 

Geneva transportation in tram
Straßenbahn, Turin       |        Klicken Sie sich durchHarshil Schah vonFlickr

Straßenbahnen

Mit rund 10 Straßenbahnlinien sind die Straßenbahnen in Turin seit langem ein touristischer Favorit. Diese Straßenbahnen sind sehr leicht zu erreichen, da die Stationen im Allgemeinen am Straßenrand liegen. Neben der U-Bahn werden Straßenbahnen von den Einheimischen aufgrund des Komforts stark bevorzugt. Da die Straßenbahnen auch von GTT betrieben werden, sind die Tickets ähnlich wie bei Bussen oder der U-Bahn.

U-Bahn, Turin     |      Klicken Sie sich durchGuilhem Vellut vonFlickr

Metro

Turins U-Bahnen ähneln U-Bahnen auf der ganzen Welt, d.h. Sie können Ihr Ticket online oder am Bahnhof kaufen und in die U-Bahn fahren, um den Zug zu nehmen. Allerdings gibt es in Turin nur eine Metrolinie, die zwischen Lingotto und Fermi und zurück fährt. Ähnlich wie bei den Bustickets gibt es bei den U-Bahn-Tickets unterschiedliche Typen, nämlich City 100, eine 100-minütige Fahrt1,90 Euro, Multi-City-Ticket für10 Euro, und Multi Daily 7 für 17 Euro. Allerdings wäre es besser, sich ein Tagesticket zu besorgen, wenn man viel in Turin unterwegs ist.

Es gibt viele Flughafentransfer-Optionen vom Flughafen ins Stadtzentrum von Turin. Die bequemsten sind die Busse, Züge und Taxis. Die Flughäfen in Turin sind eng mit dem Unternehmen verbunden, das die öffentlichen Verkehrsmittel in Turin besitzt und betreibt, nämlich GTT (Gruppo Torinese Trasporti). Aus diesem Grund besteht der Flughafen aus bestimmten Bereichen, die Busverbindungen, U-Bahn-Stationen und Taxidiensten gewidmet sind.

Battery Bus
Busse, Turin     |     Klicken Sie sich durchBrenna DiMella vonFlickr

Wenn Sie vorhaben, in die U-Bahn einzusteigen, muss klar sein, dass die Station nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt auf der Ankunftsebene liegt und daher einen kleinen Fußweg benötigt, um anzukommen. Abgesehen davon, wenn Ihr Ziel erfordert, dass Sie per  ein Taxi oder Bus, Sie finden sie direkt vor dem Flughafen. 

Die Busse sind normalerweise die am meisten bevorzugten Flughafentransfers, da sie die billigsten sind. Ein Ticket von 7 Euro bringt Sie zusammen mit Ihrem gesamten Gepäck in nur etwa 45 Minuten ins Stadtzentrum von Turin. Sie können ein Busticket am Flughafen selbst kaufen, wo es mehrere Ticketschalter gibt, oder es sogar online auf der Website des Unternehmens buchen. 

Züge sind möglicherweise die am wenigsten bestiegenen Flughafentransfers, da es keine Verbindungen durch Turin gibt. Das Unternehmen behauptet jedoch, weitere Eisenbahnlinien zu bauen, damit mehr Menschen ihre Traumziele in Turin problemlos erreichen können. 

Wenn Sie jedoch auf Reisen Komfort wünschen, sollten Sie sich für ein Taxi entscheiden. Außerhalb des Flughafens finden Sie wartende Taxis, die Passagiere nach Turin suchen und etwa 30-50 Euro verlangen.

Die besten Sightseeing-Transfers in Turin, wie sie von Einheimischen und Touristen bevorzugt werden, sind die Busse und Straßenbahnen. Beide Transportmittel gehören demselben Unternehmen, GTT, und haben daher dieselben Ticketgebühren. 

Beste Reisezeit für Turin 

Wie in den meisten Teilen Italiens ist der Sommer die beste Reisezeit für Turin. In den warmen Monaten breitet das Sonnenlicht ein gelbes Blatt aus, das das Erlebnis dieser urbanen und doch mittelalterlichen Stadt betont. Die Monate von Juli bis August sind die heißesten in Turin, wenn die Skala 25-30 Grad Celsius erreicht. Diese Temperaturen sind für Turin nicht neu, da sie im April langsam eskalieren und im September zu fallen beginnen. Was jedoch konstant bleibt, ist der klare, sonnige Himmel, der die Sonnenstrahlen direkt auf jede Ecke der Stadt regnet. 

Die heißen Tage im Juni, Juli und August können Sie am Strand verbringen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere dem Fahrrad, durch die Innenstadt fahren. Sie können Ihre Sommerkleider, Strohhüte, Shorts, geblümten Hemden und Sonnenbrillen anziehen und auf ein Fahrrad steigen, um durch die menschenleeren Straßen von Turin zu fahren.

Andere Städte

 Bari
Bari
 Bergamo
Bergamo
 Bologna
Bologna
 Bolzano
Bolzano
 Cagliari
Cagliari
 Catania
Catania
 Como
Como
 Florence
Florence
 Genoa
Genoa
 Lucca
Lucca
 Milan
Milan
 Naples
Naples
 Palermo
Palermo
 Pisa
Pisa
 Ravenna
Ravenna
 Rimini
Rimini
 Rome
Rome
 Sassari
Sassari
 Siena
Siena
 Trento
Trento
 Treviso
Treviso
 Venice
Venice
 Verona
Verona
 reggio emilia
reggio emilia
Verbinden Sie
call us